Inspirierende Angebote, die Sie beruflich und privat freier und wirksamer machen | → News abonnieren | → ZRM® | → Weiterbildung VETO-Prinzip® | → respektlos! Blog

FÜHREN MIT BEZIEHUNGSKOMPETENZ (2 Tage für Fach-, Lehr-& Führungspersonen)

Ein Seminar für Fach-, Lehr- und Führungspersonen

FÜHREN MIT BEZIEHUNGSKOMPETENZ (2 Tage für Fach-, Lehr-& Führungspersonen)

Info

Sowohl Forschung wie auch Alltagsverstand sagen, dass die Beziehungen zwischen Fach- und Führungspersonen und ihren Lernenden, Mitarbeitenden und Klient*innen zentral sind für ein gesundes Arbeitsklima und gute Leistungen.  Beziehungskompetente Fach- und Führungspersonen generieren ein sicheres, engagiertes und deshalb leistungsförderliches Umfeld, aktivieren die verschiedenen Potenziale von Mitarbeitenden, Lernenden und Klientel und stärken den Selbstwert aller Beteiligten, inklusive ihrer Selbst. Beziehungskompetenz ist lernbar und beinhaltet die drei Hauptkomponenten Führung, Empathie und Selbstreflexion. Ein Kernpunkt dabei ist, den Fokus mehr auf sich selber, anstatt auf die anderen zu legen. «Was macht es mit mir, wenn der/die/das andere nicht so ist, wie ich es gerne hätte.» Der Gewinn: Diese «Arbeit» an der eigenen (Fach-)Persönlichkeit stärkt die persönliche Autorität.

In St. Gallen: Mittwoch, 24. bis Donnerstag 25. April 2024, jeweils 09.15 – 12.00 Uhr/13.30 – 16.30 Uhr

» Zum Anmeldeformular

» Zurück zur Seminarübersicht


 

Info
Ort: CH-9000 St. Gallen, Hotel Dom
Beginn: 24. April 2024
Ende: 25. April 2024
Dauer: 2 Tage
Typ: Seminar
Form: Präsenzveranstaltung
Fokus: Führungstraining
Für: Fach- und Führungspersonen
Leitung: Urs Eisenbart
Preis: CHF 580.-
Kursnummer: 240424