Stimmen von Teilnehmenden zum ZRM Grundkurs "Würde":

Das Seminar war für mich sehr inspirierend. Ich hatte das Gefühl, da an mein Lebensthema zu kommen und bin schon fleißig am Umsetzen.
Ich habe die Kompetenz des Kursleiters sehr genossen. Seine jahrelangen Erfahrungen machen es möglich, einen sicheren Raum zu schaffen, wo man sich öffnen und zeigen kann. Vielen Dank dafür!

K.S aus I. (Österreich)


Die Vielseitigkeit hat mir sehr entsprochen. Theorie und Praxis, alles gleich direkt anwenden, das ist sehr nachhaltig. Man merkt, dass der Kursleiter sich schon lange mit dem ZRM beschäftigt. Die Räume sind sehr angenehm. 

K.F. aus S. (SG)


Das Thema Würde ist sehr gut kompatibel mit der ZRM Methode! Urs Eisenbart ist in seiner Arbeit sehr kompetent, sehr wohlwollend und kann allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Raum geben. Die eher kleinere Gruppengrösse war sehr optimal für die Arbeit! Der Kursraum ist, schön, hell und zentral. Das Konzept, die Führung des Hotel Dom ist sehr würdevoll! Der Kurs ist absolut weiter zu empfehlen!

D.M. aus S. (SG)


Für mich war der Kurs sehr angenehm. Der Umgang mit allen war respektvoll und bereichernd. Mir hat die Arbeitsweise überraschend gut gefallen. Mich hat verblüfft, wie hilfreich die Inputs und Ideen der anderen Teilnehmenden waren. Der Kursleiter ist ein Profi. Und trotzdem voll engagiert dabei. Der Kursort könnte angenehmer nicht sein. Der Nutzen ist sehr hoch. Ursprünglich habe ich den Kurs besucht, um einen Einblick ins ZRM-Modell zu bekommen. Jetzt habe ich sehr viel für mich persönlich profitiert.

P.E. aus K. (SG)