AGB

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Kurse und Seminare, die von «bilden beraten entwickeln Urs Eisenbart» selbst organisiert werden. Ansonsten gelten die AGB der jeweiligen Veranstalter!

 

 

AGB von «bilden beraten entwickeln Urs Eisenbart»

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Ihre Anmeldung wird schriftlich bestätigt, die Rechnung erhalten Sie mit separater Post. Ihr Platz ist für Sie jedoch erst dann definitiv reserviert, wenn Ihre Zahlung auf dem Konto von «bilden beraten entwickeln Urs Eisenbart» eingegangen ist.

Um die Seminare unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, gibt es für jedes Seminarangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmenden-Zahl. Wenn die Mindestzahl nicht erreicht wird, wird das Seminar nicht durchgeführt, die bereits eingezahlte Teilnahmegebühr wird zurückerstattet.

Die Annullierung oder Umbuchung einer Anmeldung muss schriftlich (auch per Mail) erfolgen. Bitte beachten Sie hierbei folgende Regelung: Ihre Abmeldung/Umbuchung verursacht keine Kosten, wenn Sie eine Ersatzperson für Ihren Seminarplatz vermitteln können. Bei Abmeldung/Umbuchung später als 30 Tage vor Seminarbeginn werden 50% der Seminarkosten verrechnet. Bei Abmeldung/Umbuchung später als 10 Tage vor Seminarbeginn wird der gesamte Seminarpreis (abzüglich allfälliger Verpflegungskosten wenn im Seminarpreis beinhaltet) verrechnet.

Zurück zur Seminarübersicht